Meike, Johanna, Frauke und Sabine sorgen dafür, dass du dich die ganze Zeit rundum wohl fühlst. Lisanne kümmert sich um alle technischen Fragen. Du wirst jeden Abend und auch bei Bedarf die Gelegenheit haben, mit Svenja, deiner pädagogischen Betreuerin in der EMMA-Gruppe zu sprechen.

Meike Koester gilt in der deutschen Singer-Songwriter-Szene als feste Größe (Förderpreis Musik des Landes Niedersachsen 2001, Bestes deutsches CD-Album 2011 der Deutschen Popstiftung) und hat mit vier CDs, einer DVD und mehreren hundert Konzerten viel Erfahrung sammeln dürfen, die sie gerne an ihre Workshopteilnehmer/innen weitergibt. Seit 1999 ist meike als Dozentin für Bandcoaching, Gitarre und Songwriting (u.a. für die LAG Rock, Braunschweigische Landschaft, u.v.m.) im Einsatz, gibt aber auch seit über zehn Jahren eigene zweitägige Gitarrenworkshops. Mit ihrer warmherzigen, kompetenten und humorvollen Art gelingt es ihr, alle TeilnehmerInnen von ihrem jeweiligen Kenntnisstand abzuholen und die Gruppe als Ganzes mit Spaß nach vorne zu bringen.

Meike Koester

Johanna Schmoll ist eine Osnabrücker Jazzsängerin. Sie absolviert im Juni 2021 ihren Bachelor im Fachbereich Jazzgesang am Institut für Musik.

Seit einigen Jahren ist sie als Vocalcoach in Münster, Lohne und Osnabrück tätig, leitet zwei Popchöre und schreibt selber Songs, die auf ihrer EP „Alright“ (erschienen im März 2021) zu hören sind. Zudem ist sie seit November 2021 für die Veranstaltungsorganisation der Stadt Lohne und der Kleinkunstbühne Lohne tätig.

Johanna Schmoll

Die zweimalige Preisträgerin des Summer Jazzfestival wurde auch ausgezeichnet mit dem Jazzpreis für Menage à Trois. Frauke Wessel hat in zahlreichen Bands gespielt: unter anderem in Jazzafaries, Hamburg City Blues Preachers, jazz-o-phonic 4, Das Duo schlägt zurück, JazzLine, Tudo Bem uvm.

Die Musikerin spielte in diversen Bigbands und arbeitete als Auftragskomponistin für Filme, Hörspiele und  Geräusch-Installationen. Frauke war und ist als Studiomusikerin aktiv. Als Dozentin für Musikunterricht und Theater arbeitet Frauke u.a. am dt. Schauspielhaus und der Uni Hamburg sowie an verschiedenen Schulen.

Sie gibt Workshops in ganz Deutschland und hat ein weiterführendes Studium in elementarer Musikpädagogik und Rhythmik abgeschlossen.

Frauke Wessel

Katrin Remmert studierte am Institut für Musik Osnabrück Instrumentalpädagogik Rock/Pop und Jazz.

Seitdem ist sie als Gitarristin bundesweit live unterwegs, dabei spielte sie u.a. bei bzw. mit: „Harald Schmidt Show Band“, „Wetten Dass…“, Udo Jürgens, Uriah Heep, Beth Hart, Joan Armatrading…

Neben der Konzerttätigkeit ist sie eine leidenschaftliche Gitarren- und Basslehrerin u.a. bei: ihrer renommierten Musikschule „Musikhof Melle“, Landesakademien in Niedersachsen, Hessen und NRW sowie anderen Musikschulen…

2017 wurde ihr E-Gitarrenschüler zum besten Nachwuchsgitarristen Deutschlands bei „Jugend musiziert“ gewählt.

„Ich freue mich immer wieder, gemeinsam mit meinen Schüler*innen das Instrument weiter zu erforschen und sich gegenseitig zu inspirieren.“

Katrin Remmert

Du möchtest über deine Erlebnisse und deine neuen Erfahrungen sprechen? Dann hast du abends in der EMMA-Gruppe die Gelegenheit dazu. Svenja wird mit euch auf den Tag zurückschauen und auf euren Wunsch hin weitere gemeinsame Abendaktionen planen. Wenn dir etwas auf dem Herzen liegt, hast du jederzeit die Möglichkeit sie anzusprechen.

Svenja Rudloff hat Gesundheits- und Sozialwesen an der Hochschule Nordhausen studiert. Seit Mai 2019 arbeitet Svenja als pädagogische Hilfskraft bei der Stadtjugendpflege Osterode und seit Dezember 2020 als Betreuungsassistentin bei Haus
am Rohland GmbH (Wiedereingliederung von Menschen mit Suchterkrankungen und psychischen Störungen). Seit Juli 2020 ist sie Vorstandsmitglied bei Rückenwind e.V., einem Förderverein für Kinder und Jugendliche.

Svenja Rudloff

Sozialpädagogische Betreuung

Du möchtest über deine Erlebnisse und deine neuen Erfahrungen sprechen? Dann hast du abends in der EMMA-Gruppe die Gelegenheit dazu. Lena wird mit euch auf den Tag zurückschauen und auf euren Wunsch hin weitere gemeinsame Abendaktionen planen. Wenn dir etwas auf dem Herzen liegt, hast du jederzeit die Möglichkeit sie anzusprechen.

Lena Wüstefeld war während der Semesterferien ihres Studiums der Sozialpädagogik und Psychologie (in den Niederlanden) viele Sommer über europaweit für einen Jugendreiseveranstalter unterwegs. Im Anschluss an das Studium arbeitete sie mehrere Jahre lang als Familienhilfe mit Kindern und Jugendlichen bei einem freien Träger. Auch hier standen Beschäftigungsangebote und verschiedenste Aktionen mit den Jugendlichen im Vordergrund. Sie freut sich ganz besonders auf das MädchenMusikCamp und ist gespannt, was die Mädels musikalisch auf die Beine stellen werden! Lena plant ihren Therapiehund Fips mitzubringen.

Lena Wüstefeld

Sozialpädagogische Betreuung

Interesse geweckt?

Dann klicken Sie doch gleich auf den Button um zur Anmeldung zugelangen.